TONI Wein Range

TONI

der charmante Wein aus Österreich

Obwohl Österreich ein kleines Land ist, beeindruckt es mit einer großen Vielfalt an gutem Wein. Hinter den Nachbarn aus Deutschland und Italien muss sich die Alpenrepublik nicht verstecken – österreichischer Wein ist längst ein Exportschlager. Warum, können Genießer in Deutschland mit den trinkfreudigen Weinen der Marke TONI herausfinden. Aus regionstypischen Rebsorten produziert Johannes Schachenhuber, Winzer in sechster Generation, einen zuverlässigen Tropfen. In seiner Weinkellerei in Niederrussbach entsteht Wein mit Charakter!

Überzeugen Sie sich von der österreichischen Winzerkunst und probieren Sie das vielseitige Angebot der TONI-Weine. Fünf Sorten, benannt nach ihren Farben – für jeden Geschmack ist etwas dabei. Die Weine gibt es in Ihrem Getränke Hoffmann Markt zu kaufen.

Weißwein mit ordentlich „Pfeffer'l“: Der Grüne TONI

Dank eines botanischen Glücksfalls erfreut die beliebteste weiße Rebsorte Österreichs heute Weinfreunde auf aller Welt. Aus der Sorte St. Georgen und dem weltbekannten Traminer entstand der Grüne Veltliner einst als Zufallskreuzung. Bis zu 500 Jahre ist das her, die im Jahr 2.000 zufällig entdeckte Mutterrebe gibt es heute noch.

In Niederösterreich, unweit der Landeshauptstadt Wien, keltert Johannes Schachenhuber den Grünen TONI. Mit einem Alkoholgehalt von 13 Prozent zeichnet sich dieser animierende Weißwein durch ein ausgeprägtes Aroma aus. Der trockene Wein begeistert mit Noten von gelbem Apfel, Grapefruit und frischen Wiesenkräutern. Bei einer idealen Temperatur von acht bis zehn Grad ist der Grüne TONI auf der Zunge feinfruchtig und saftig. Und seine als "Pfeffer’l" bezeichnetet typische Würze verleiht ihm eine ausgeprägte Persönlichkeit, die gut zu deftigen Brotzeitplatten, Wiener Backhendl oder gekochtem Rindfleisch mit Kernöl passt.

Grüner TONI

 

 

Weisser TONI

Ein außergewöhnlicher Wein aus drei Rebsorten: Der Weiße TONI

Grüner Veltliner ist auch Bestandteil des Weißen TONI „Gemischer Satz“, einer leckeren Spezialität aus Niederösterreich. Neben dem Veltliner werden die Rebsorten Weißburgunder und Welschriesling gemeinsam in einem Weingarten angebaut und zu einem hervorragenden Weißwein gemeinsam vergoren.

Der Weiße TONI duftet nach Birne, Quitte und Weinbergpfirsich. Im Mund gefällt er mit cremiger Struktur und ausgeprägtem Trinkspaß. Sein Alkoholgehalt beträgt 12,5 Prozent. Für Wiener Schnitzel, Kalbsrahmgulasch, Spargelgerichte oder auch würziges Thai-Curry ist er der ideale Begleiter. Der trockene Weißwein ist am besten bei acht bis zehn Grad zu genießen!

 

 

Ein typischer Österreicher: Der Rote TONI Rotwein-Cuvée

Was der Grüne Veltliner für den Weißwein ist, ist der Blaue Zweigelt beim Rotwein: Die am meisten verbreitete Rebsorte Österreichs. Dem Zweigelt folgt die Rebsorte Blaufränkisch. Als Rotwein-Cuvée aus diesen beiden Rebsorten ist also auch der Rote TONI ein typischer Österreicher.

Der Wein mit einem Alkoholgehalt von 13 Prozent brilliert mit satter Frucht von Kirschen und Brombeeren. Am Gaumen präsentiert sich der Rote TONI mit guter Dichte, feinkörnigen Gerbstoffen und anregender Würze. Damit ist er ein hervorragender Begleiter zu würzigen Schweinerippchen, Tiroler Geröst'l mit Blutwurst oder Zwiebelrostbraten. Bei 15 bis 17 Grad entfaltet er sein volles Aroma.

Roter TONI

 

 

Pink TONI

Rosé Wein aus Blauem Zweigelt: Pink TONI

Die Vielseitigkeit des Blauen Zweigelt zeigt der Wein Pink TONI. Auch er wird aus der beliebtesten roten Rebe Österreichs gekeltert – und in einen wohlschmeckenden Roséwein verwandelt. Dabei wird die Maische der roten Trauben, also das dickflüssige Gemisch aus Fruchtfleisch, Kernen, Schalen und Saft, nur kurz sich selbst überlassen. Das Verfahren unterscheidet sich von dem der Rotwein-Produktion, bei dem die Maische mehrere Wochen liegt. So entsteht ein leichter, fruchtbetonter Roséwein mit einem Alkoholgehalt von 12,5 Prozent, der „gefährlich süffig“ ist.

Der Pink TONI besticht mit seinem anregenden Duft von Himbeeren und reifen Kirschen. Im Mund zeigt sich der trockene Wein lebendig und ausgewogen mit zarten fruchtsüßen Rundungen. Bei einer Trinktemperatur von acht bis zehn Grad passt der Rosé gut zu pikantem Gemüsestrudel, Liptauer-Streichkäse oder geräucherter Lachsforelle mit Meerrettich.
 

 

 

Liebliche Spätlese: Der Goldene TONI

Mit exotischen Fruchtaromen von Hongimelonen, Pfirsich und Mango verzaubert dieser liebliche Wein seinen Genießer. Mit seiner gefälligen Süße passt die Spätlese der Rebsorte Grüner Veltliner hervorragend zu Kaiserschmarrn oder Apfelstrudel mit Vanilleeis, aber auch zu Palatschinken oder Blauschimmelkäse. Der ausgewogene Weißwein entfaltet sein vollmundiges Aroma optimal bei einer Trinktemperatur von acht bis zehn Grad.

Goldener TONI

Österreich in seiner prachtvollen Vielfalt

Mit ihren vielseitigen Varianten zeigen die TONI Weine das Spektrum auf, das die österreichische Winzerkunst abdeckt. Ob Rosé, Rowein oder Weißwein – der TONI Wein zeigt, warum seine Heimat Niederösterreich einen hervorragenden Ruf als das größte Qualitätsweinbaugebiet in der Alpenrepublik genießt.

Meine Filiale

Bitte geben Sie Ihre Postleitzahl ein, damit wir die für Ihre Region gültigen Angebote, Gewinnspiele und Informationen anzeigen können. Sie können die Postleitzahl jederzeit ändern.

Mit dem Absenden dieses Formulars akzeptieren Sie unsere Datenschutzinformation.