Collezione Terre d'Oro

Collezione Terre d'Oro

Weine des Monats Juli 2019

Custoza, Pinot Grigio, Rosato, Primitivo oder Nero d'Avola
Weiß-, Rosé- oder Rotwein
trocken
Italien

4,99 EUR

je 0,75 L Flasche, Literpreis: 6,65 EUR

5+1 Aktion: 5 kaufen + 1 gratis
Kaufen Sie 5 Flaschen zum Einzelpreis von 4,99 EUR und erhalten Sie die 6 Flasche gratis dazu! Nur solange der Vorrat reicht.

gültig: 01.07.-27.07.2019
 

Köstliche Weine aus Italien

Mit der fünf Weine umfassende Serie „Collezione Terre d’Oro“ laden wir Sie zu einer vinophilen Entdeckungsreise ein. Genießen Sie die beliebtesten Weine aus „Bella Italia“ und lassen Sie sich von einem exzellenten Preis-Genuss-Erlebnis überraschen.

Collezione Terre d'Oro

Custoza

Weißwein Cuvée aus Garganega, Chardonnay & Pinot Bianco
trocken

Herkunftsregion

Das hüglige Gebiet Custoza befindet sich am südöstlichen Ufer des Gardasees in Venetien. Die Böden aus Kalkschotter, Lehm und Sand sind eiszeitlichen Ursprungs und sind daher besonders gut für den Weinanbau geeignet. Der gleichnamige Weißwein Custoza wird aus der lokalen Rebsorte Garganega gekeltert und zeichnet sich durch seine leichte, erfrischende und unkomplizierte Art aus.

Verkostungsnotiz

frischer Duft nach Birnen, Stachelbeeren und Wiesenblumen, leichter Körper, harmonische Säure, belebender Geschmack

Speiseempfehlung

Salat mit gegrillten Scampis, überbackener Fenchel, Grüner Spargel mit Ziegenkäse

Trinktemperatur

kalt trinken, 8-10° C

übrigens...

Ein guter Custoza ist eine echte Alternative zum wesentlich teureren Lugana. Beide Weißweine werden aus der Rebosrte Garganega gekeltert.

Pinot Grigio

Weißwein
trocken

Herkunftsregion

Eingebettet zwischen Gardasee, Adria, Alpen und Österreich liegt Venetien. Das vielfältige, durch Gebirge, Reisfelder und die Po-Ebene geprägte Gebiet, ist die Heimat einiger der bekanntesten Weine Italiens. Die Böden sind zumeist eiszeitlichen Ursprungs und bestehen aus mineralstoffreichem Kalkschotter, Lehm und Sand. Dadurch sind sie besonders gut für den Weinanbau geeignet.

Verkostungsnotiz

Aromen von Mirabellen, zarte florale Anklänge, gepufferte Säure, reintöniger Geschmack

Speiseempfehlung

Risotto mit Erbsen, Tagliatelle mit Pfifferlingen, Gnocchi mit gebratenem Kürbis

Trinktemperatur

kalt trinken, 8-10° C

übrigens...

Die Pinot Grigio-Traube wurde im Hochmittelalter von Zisterzienser-Mönchen in Europa verbreitet. Die Traubenschale ist hellrot, dennoch wird sie den weißen Rebsorten zugeordnet.

Rosato

Roséwein aus klassischen Rebsorten
trocken

Herkunftsregion

Eingebettet zwischen Gardasee, Adria, Alpen und Österreich liegt Venetien. Das vielfältige, durch Gebirge, Reisfelder und die Po-Ebene geprägte Gebiet, ist die Heimat einiger der bekanntesten Weine Italiens. Die Böden sind zumeist eiszeitlichen Ursprungs und bestehen aus mineralstoffreichem Kalkschotter, Lehm und Sand. Dadurch sind sie besonders gut für den Weinanbau geeignet.

Verkostungsnotiz

Aromen von Kirschen und exotischen Früchten, ausgewogener, beeriger Geschmack

Speiseempfehlung

Pasta mit Thunfisch und Spargel, Lachssteak vom Grill, Vitello tonnato

Trinktemperatur

kalt trinken, 8-10° C

übrigens...

Die Trauben für diesen saftigen Rosato werden nur sanft gepresst. Um die typischen Rotweingerbstoffe zu vermeiden, wird der Most anschließend rasch von den Schalen der Beeren getrennt.

Primitivo

Rotwein
trocken

Herkunftsregion

Die wellige bis flache Region Apulien erstreckt sich 350 km entlang der südlichen Adriaküste bis zur Insel Salento. Die einzigartige Lage Apuliens mit Ihren fruchtbaren Böden, vielen Sonnenstunden und der leichten Brise vom Meer, bietet optimale Bedingungen für den Anbau von Weinen. Apulien wird auch als „Weinkeller Italiens“ bezeichnet und ist eines der flächenmäßig größten italienischen Weingebiete.

Verkostungsnotiz

Kirschen, Schokolade, Brombeeren im Duft, mürbe Gerbstoffe, weicher, intensiver Geschmack

Speiseempfehlung

geschmorte Lammhüfte, gebratene Kalbsleber mit Salbei, Hackbällchen mit Tomatensugo

Trinktemperatur

nicht zu warm trinken, 15-17° C

übrigens...

Die Rebsorte Primitivo ist mit dem kalifornischen Zinfandel eng verwand. Der Ursprung der Traubensorte liegt in Südosteuropa. Primitivo liefert sehr kompakte, würzige und körperreiche Weine.

Nero d'Avola

Rotwein
trocken

Herkunftsregion

Die größte Mittelmeerinsel mit der Hauptstadt Palermo war schon in der Antike eine bekannte Herkunft für Wein. Insbesondere die Vielzahl ureigenster Rebsorten, welche rund um den Vulkan Ätna, auf mineralstoffreichen Böden in hochgelegenen Hanglagen wachsen, macht Sizilien zu einer Schatzkammer des Weinbaus.
 

Verkostungsnotiz

sattes Aromenspiel, Waldbeeren, Dörrzwetschge, vollmundig und würzig, feine Gerbstoffstruktur

Speiseempfehlung

Fingerfood, geschmortes Huhn Zitrone und Oliven, Pasta al Forno, Pizza Margherita

Trinktemperatur

nicht zu warm trinken, 15-17° C

übrigens...

Auch Calabrese bezeichnet, ist die Nero d´Avola (dt. „Schwarzer aus Avola“) eine rote Rebsorte mit sizilianischer Wurzeln. Aus ihr entstehen tiefdunkle, gehaltvolle Rotweine.

Robert Hoefer

Sommelier

Robert Hoefer

Robert Hoefer ist staatlich geprüfter Sommelier sowie Hotelbetriebswirt (Steigenberger Akademie) und gelernter Koch.

Nach mehreren Stationen in der europäischen Spitzengastronomie (London, Italien bis 3 Sterne Michelin), sammelte er im Weinfachhandel fundierte Erfahrungen bei der Vermarktung von hochwertigen Weinen.

Zuletzt arbeitet Robert Hoefer in Österreich als Betriebsassistent für die renommierten Weingüter Fritsch (Wagram) und Leo Aumann (Thermenregion) sowohl im Weinberg als auch im Keller und hat intensiv an der Produktion exklusiver Weine mitgewirkt.

Zudem ist er regelmäßig Jurymitglied bei diversen Wettbewerben, wie der Berliner Wine Trophy.

1

Meine Filiale

Bitte geben Sie Ihre Postleitzahl ein, damit wir die für Ihre Region gültigen Angebote, Gewinnspiele und Informationen anzeigen können. Sie können die Postleitzahl jederzeit ändern.

Mit dem Absenden dieses Formulars akzeptieren Sie unsere Datenschutzinformation.