Ihre Region: Schleswig-Holstein, Hamburg & Umgebung > Region auswählen
Auswahl Ihrer Region
Schliessen
Bitte beachten Sie, dass Sie nur nach Auswahl Ihrer Region, die für Sie gültigen Angebote und Aktionen sehen können.
Berlin & Brandenburg Schleswig-Holstein & Hamburg Niedersachsen Nordrhein-Westfalen ehemals Dursty
Berlin &
Brandenburg
Schleswig-Holstein,
Hamburg & Umgebung
Niedersachsen
Nordrhein-
Westfalen
ehemals Dursty
Château Tour de Perrigal
Château Tour de Perrigal

Bordeaux Supérieur

Bordeaux, Frankreich

5,49 EUR
0,75 L Flasche

Literpreis: 7,32 EUR
gültig: 24.09.-03.11.2018

Wein des Monats

Oktober

gültig: 24.09.-03.11.2018

Château Tour de Perrigal

Rotweincuvée aus Merlot & Cabernet Sauvignon

trocken

Herkunftsregion

Das Bordelais ist das größte Qualitätsweingebiet der Welt. Der milde klimatische Einfluss des nahen Atlantiks, eine Vielzahl von Flussläufen sowie der vor feuchten Westwinden schützende Kiefernwaldgürtel sind ausgesprochen günstig für den Weinbau. Typischer Bordeaux-Wein besteht aus wenigstens zwei Rebsorten, welche unter dem Namen des Château/Weingut miteinander verschnitten werden.

 

Produzent

Château Tour de Perrigal liegt im Herzen des Bordeaux-Gebietes zwischen den Flüssen Garonne und Dordogne. Das Weingut verfügt über eine Fläche von 20 Hektar rund um die Kellereigebäude. Der Rebsortenbestand, der die verschiedenen Bodenarten (Lehm, Kalk, Sand) berücksichtigt, ermöglicht die Ausarbeitung eines Weines mit der bordeauxtypischen Finesse und Balance.

 

Verkostungsnotiz

dunkle Beerennoten, zart Vanille-, Rauch- und Speckaromen, mittelkräftiger Körper, ausgewogen, feines Tannin

 

Speiseempfehlung

Medaillons vom Wild, Roastbeef, geräucherte Wurst, Rinderschmorbraten

 

Trinktemperatur

nicht zu warm trinken, 15-17° C

 

übrigens...

Ein Bordeaux Supérieur weist keine Ortsbezeichnung auf dem Etikett auf, hat aber im Vergleich zu einem einfachem Bordeaux einen höheren Alkoholgehalt.

 

Château Tour de Perrigal

 

 

Robert Hoefer

Weinakademiker WSET

Robert Hoefer Weinakademiker

Robert Hoefer ist Weinakademiker (WSET Diploma), staatlich geprüfter Sommelier sowie Hotelbetriebswirt (Steigenberger Akademie) und gelernter Koch.
 
Nach mehreren Stationen in der europäischen Spitzengastronomie (London, Italien bis 3 Sterne Michelin), sammelte er im Weinfachhandel fundierte Erfahrungen bei der Vermarktung von hochwertigen Weinen.
 
Zuletzt arbeitet Robert Hoefer in Österreich als Betriebsassistent für die renommierten Weingüter Fritsch (Wagram) und Leo Aumann (Thermenregion) sowohl im Weinberg als auch im Keller und hat intensiv an der Produktion exklusiver Weine mitgewirkt.
 
Zudem ist er regelmäßig Jurymitglied bei diversen Wettbewerben, wie der Berliner Wine Trophy.