Ihre Region: (bitte wählen) > Region auswählen
Auswahl Ihrer Region
Schliessen
Bitte beachten Sie, dass Sie nur nach Auswahl Ihrer Region, die für Sie gültigen Angebote und Aktionen sehen können.
Berlin & Brandenburg Schleswig-Holstein & Hamburg Niedersachsen Nordrhein-Westfalen
Berlin &
Brandenburg
Schleswig-Holstein,
Hamburg & Umgebung
Niedersachsen
Nordrhein-
Westfalen
Liebfraumilch Forbidden Pleasure
Liebfraumilch

Forbidden Pleasure

Weißwein-Cuvée

Deutschland

5,99 EUR
0,75 L Flasche

Literpreis: 7,99 EUR
gültig: 04.06.-30.06.2018

Wein des Monats

Juni

gültig vom 04.06.-30.06.2018

Liebfraumilch

Weißwein Cuvée aus Riesling, Rivaner, Silvaner & Scheurebe

Herkunftsregion

Die Liebfraumilch, eine fruchtige, elegante Weißweincuvée, wurde ursprünglich am Liebfrauenkloster in Worms angebaut und bezieht daher ihren Namen. Jetzt verpasst die Familie Ress der Liebfraumilch ein cooles Outfit und belebt diese Ikone deutscher Weingeschichte neu. Die Trauben stammen aus dem Rheingau, der Pfalz und aus Rheinhessen.

 

Produzent

Ress Familie Wineries ist eine Dachmarke des Weinguts Baltasar Ress. Das im Jahre 1870 gegründete Weingut befindet sich in Hattenheim im malerischen Rheingau. Das Familienunternehmen wird in der fünften Generation von Christian Ress geführt und zählt zu den namhaftesten Betrieben in Deutschland.

 

Verkostungsnotiz

expressives Fruchtspiel, Grapefruit, Mango, Lychee, saftig, frischer Schmelz - grandioses Trinkvergnügen

 

Speiseempfehlung

Terrasse, Gartenparty, Feta-Tomaten-Auflauf, Zwiebelkuchen, gratinierter Ziegenkäse

 

Trinktemperatur

sehr kalt trinken, 6 - 8° C

 

übrigens...

Um 1900 war die Liebfraumilch ein Star am Hofe Queen Victorias und begründete den guten Ruf deutscher Weine in der Welt.

 

Liebfraumilch Forbidden Pleasure

 

 

Robert Hoefer

Weinakademiker WSET

Robert Hoefer Weinakademiker

Robert Hoefer ist Weinakademiker (WSET Diploma), staatlich geprüfter Sommelier sowie Hotelbetriebswirt (Steigenberger Akademie) und gelernter Koch.
 
Nach mehreren Stationen in der europäischen Spitzengastronomie (London, Italien bis 3 Sterne Michelin), sammelte er im Weinfachhandel fundierte Erfahrungen bei der Vermarktung von hochwertigen Weinen.
 
Zuletzt arbeitet Robert Hoefer in Österreich als Betriebsassistent für die renommierten Weingüter Fritsch (Wagram) und Leo Aumann (Thermenregion) sowohl im Weinberg als auch im Keller und hat intensiv an der Produktion exklusiver Weine mitgewirkt.
 
Zudem ist er regelmäßig Jurymitglied bei diversen Wettbewerben, wie der Berliner Wine Trophy.