Gran Appasso Range

Gran Appasso

Unsere Weinempfehlung im Januar 2021

Chardonnay, Primitivo Rosé oder Appassite
Weiß-, Rosé- oder Rotwein
trocken
Femar Vini
Apulien, Italien

7,49 EUR

je 0,75 L Flasche, Literpreis: 9,99 EUR
gültig: 11.01.-06.02.2021
 

Herkunftsregion

Die wellige bis flache Region Apulien erstreckt sich 350 km entlang der südlichen Adriaküste bis zur Insel Salento. Die einzigartige Lage Apuliens mit seinen fruchtbaren Böden, vielen Sonnenstunden und der leichten Brise vom Meer, bietet optimale Bedingungen für den Anbau von Wein. Apulien wird auch als „Weinkeller Italiens“ bezeichnet und ist eines der größten italienischen Weingebiete.

Weingut

Die edle Marke „Gran Appasso“ gehört zu den Highlights im Portfolio von Femar Vini. Alles begann vor drei Generationen mit den Hausweinen, die Großvater Manlio herstellte. Armando bewies einen guten Riecher, als er mit der Produktion begann und den Betrieb vom lokalen zum nationalen Player weiterentwickelte. Felice führte Femar Vini auf die internationale Bühne und zu weltweitem Renommee.

 

Gran Appasso Range

Bianco

Weißwein Cuvée aus Chardonnay & Fiano
trocken

Verkostungsnotiz

in der Nase gelbe Birnen, Quitten und Zitronen, saftig, cremig, frisch, mit langen Abgang

Speiseempfehlung

Grillhähnchen, Kalbsragout mit Spargel, Chicken Tikka Masala
 

Trinktemperatur

kalt trinken 8 - 10° C

Rosé

Roséwein Primitivo
trocken

Verkostungsnotiz

frische Himbeeren und Kirschen im Duft, weich und saftig, überzeugt mit Schmelz und Länge

Speiseempfehlung

Lousiana-Shrimps-Cocktail, Butterfisch in Salzkruste. Penne mit Lachs und Sahnesoße

Trinktemperatur

kalt trinken 8 - 10° C

Rosso

Rotwein Cuvée aus Negroamaro, Syrah & Cabernet Sauvignon
trocken

Verkostungsnotiz

komplexe Aromatik, Pflaumen, Kirschen, softe Tanninen, viel Kraft und Wärme, fruchtbetonter, intensiver Abgang

Speiseempfehlung

geschmorte Lammkeule, Hasenragout, Ofengemüse überbacken mit Pecorino

Trinktemperatur

nicht zu warm trinken 15 - 17° C

Robert Hoefer

Sommelier

Robert Hoefer

Robert Hoefer ist staatlich geprüfter Sommelier sowie Hotelbetriebswirt (Steigenberger Akademie) und gelernter Koch.

Nach mehreren Stationen in der europäischen Spitzengastronomie (London, Italien bis 3 Sterne Michelin), sammelte er im Weinfachhandel fundierte Erfahrungen bei der Vermarktung von hochwertigen Weinen.

Zuletzt arbeitet Robert Hoefer in Österreich als Betriebsassistent für die renommierten Weingüter Fritsch (Wagram) und Leo Aumann (Thermenregion) sowohl im Weinberg als auch im Keller und hat intensiv an der Produktion exklusiver Weine mitgewirkt.

Zudem ist er regelmäßig Jurymitglied bei diversen Wettbewerben, wie der Berliner Wine Trophy.

1

Meine Filiale

Bitte geben Sie Ihre Postleitzahl ein, damit wir die für Ihre Region gültigen Angebote, Gewinnspiele und Informationen anzeigen können. Sie können die Postleitzahl jederzeit ändern.

Mit dem Absenden dieses Formulars akzeptieren Sie unsere Datenschutzinformation.