Rezepte 1 Herbst 2019

Gebratene Pfifferlinge auf Grillgurke

Saison: Herbst
Getränke-Tipp: Rotwein

Zutaten 4 Portionen:

4 Gurken
500 g frische Pfifferlinge
2 Knoblauchzehen
1 mittelgroße Zwiebel
1/2 Bund Frühlingszwiebeln
1 Bund glatte Petersilie
100 g Butter
100 g durchwachsene Speckwürfel
Sonnenblumenöl zum Braten
Salz, Pfeffer

Zubereitung

Rezepte Zubereitung Schritt 1

Die Pilze gründlich putzen, den Knoblauch zerkleinern, die Zwiebeln würfeln und die Frühlingszwiebeln in kleine Ringe schneiden. Die Petersilie hacken.

Rezepte Zubereitung Schritt 2

Die Gurken der Länge nach aufschneiden, achteln und den wässrigen Kern mit einem Löffel entfernen. Die langen Streifen halbieren, leicht salzen und pfeffern, mit dem Öl beträufeln. Entweder auf den Grill oder in eine Grillpfanne legen und für ca. 4 Minuten bei starker Hitze grillen. Wenden und noch einmal die andere Seite grillen. Die Butter in einen separaten kleinen Topf geben und bei niedriger Temperatur schmelzen, bis sich der Rahm an der Oberfläche absetzt und die Butter leicht braun wird. Den Rahm abschöpfen. Butter beiseitestellen.

Rezepte Zubereitung Schritt 3

Eine Pfanne stark erhitzen und die Pfifferlinge ca. 5 Minuten anbraten. Leicht salzen und pfeffern. Aus der Pfanne nehmen und auf Küchenpapier legen. Den Speck in die Pfanne geben, nach ca. 4 Minuten Zwiebeln, Knoblauch, Frühlingszwiebeln und gehackte Petersilie dazugeben und schwenken, bis die Zwiebeln glasig sind. Die Pfanne vom Herd nehmen und die Pfifferlinge behutsam untermischen.

Rezepte Zubereitung Schritt 4

Zum Servieren die Gurkenstreifen auf dem Teller anrichten, die Pfifferlinge darüberstreuen und mit einigen Löffeln der Nussbutter beträufeln.

 

Rezept downloaden

Getränke-Tipp

La Petite Perriere

Pinot Noir
Rotwein, trocken
Saget La Perrière
Loire, Frankreich

Auf Ihrem Weingut Saget La Perrière widmet sich die Familie Saget mit Leidenschaft und Ideenreichtum den typischen Rebsorten des Loire Tals in Frankreich.

Pinot Noir La Petite Perriere lockt mit lebendiger Kirschfrucht, unterstrichen von würzigen Akzenten. Am Gaumen gleitet dieser elegante Rotwein saftige über die Zunge und endet in einem fruchtig-frischen Finale.

Rezepte 1 Herbst 2019

Meine Filiale

Bitte geben Sie Ihre Postleitzahl ein, damit wir die für Ihre Region gültigen Angebote, Gewinnspiele und Informationen anzeigen können. Sie können die Postleitzahl jederzeit ändern.

Mit dem Absenden dieses Formulars akzeptieren Sie unsere Datenschutzinformation.