fbpx Wein des Monats, Doppio Passo | Getränke Hoffmann – Getränke muss man können.
Doppio Passo Primitivo

Doppio Passo Primitivo

Wein des Monats November 2019

Rotwein
halbtrocken
Botter Casa Vinicola, Salento, Italien

6,49 EUR

0,75 L Flasche, Literpreis: 8,65 EUR
gültig: 04.11.-30.11.2019

Herkunftsregion

Die wellige bis flache Region Apulien erstreckt sich 350 km entlang der südlichen Adriaküste bis zur Insel Salento. Die einzigartige Lage Apuliens mit seinen fruchtbaren Böden, vielen Sonnenstunden und der leichten Brise vom Meer, bietet optimale Bedingungen für den Anbau von Wein. Apulien wird auch als „Weinkeller Italiens“ bezeichnet und ist eines der größten italienischen Weingebiete.

Herstellung

Der Doppio Passo ist ein dunkler, vollmundiger Rotwein aus handverlesenen Primitivo-Trauben. Seinen weichen Geschmack und den Hauch von süßer Beerenfrucht verdankt er der traditionellen doppelten Vergärung. Dabei wird der fertige Wein ein zweites Mal auf spät gelesenen, eingetrockneten Trauben vergoren. Während dieses „doppelten Gangs“ (ital. doppio passo) erhält der Wein zusätzliche Fülle und Geschmackstiefe.

Verkostungsnotiz

satte, verführerische Beerenfrucht, im Mund rund, weich, vollmundig, zarte Fruchtsüße

Speiseempfehlung

Pizza & Pasta, geschmorte Lammhüfte, gegrillte Schweinrippchen, gereifter Käse

Trinktemperatur

nicht zu warm trinken 15 -17° C

übrigens...

Die Rebsorte Primitivo ist mit der kalifornischen Sorte Zinfandel und der kroatischen Plavac Mali-Traube identisch. Der Ursprung der Primitivo-Rebe liegt in Südosteuropa.

Doppio Passo Primitivo

Robert Hoefer

Sommelier

Robert Hoefer

Robert Hoefer ist staatlich geprüfter Sommelier sowie Hotelbetriebswirt (Steigenberger Akademie) und gelernter Koch.

Nach mehreren Stationen in der europäischen Spitzengastronomie (London, Italien bis 3 Sterne Michelin), sammelte er im Weinfachhandel fundierte Erfahrungen bei der Vermarktung von hochwertigen Weinen.

Zuletzt arbeitet Robert Hoefer in Österreich als Betriebsassistent für die renommierten Weingüter Fritsch (Wagram) und Leo Aumann (Thermenregion) sowohl im Weinberg als auch im Keller und hat intensiv an der Produktion exklusiver Weine mitgewirkt.

Zudem ist er regelmäßig Jurymitglied bei diversen Wettbewerben, wie der Berliner Wine Trophy.

1

Meine Filiale

Bitte geben Sie Ihre Postleitzahl ein, damit wir die für Ihre Region gültigen Angebote, Gewinnspiele und Informationen anzeigen können. Sie können die Postleitzahl jederzeit ändern.

Mit dem Absenden dieses Formulars akzeptieren Sie unsere Datenschutzinformation.